Es ist vollkommen egal

Vor einem Jahr habe ich die Aktion #KeinKonsum2016 gestartet, welche sich nun dem Ende entgegen neigt. Wie verändert sich das Leben, wenn man auf Konsum verzichtet? Mein Rückblick fällt befriedigend und ernüchternd gleichermaßen aus.

Continue reading Es ist vollkommen egal

Advertisements

An odyssey to paradise

You are running late in the middle of the night with an important validation experiment and an incubator is breaking down when you learn that your passport is expired. The plan was to fly to Israel the next day. That was how my trip to the Weizmann Institute of Science began.

Continue reading An odyssey to paradise

#30tage30gedichte

Im September hatte ich auf meinem Instagram-Account eine Challenge gestartet: Jeden Tag 1 neues Foto samt Gedicht, beides natürlich selbstgemacht. Hier habe ich jetzt nochmals alle Gedichte gelistet. Welches gefällt euch am besten?

Continue reading #30tage30gedichte

Rezension: Thea Dorn – Die Unglückseligen

Die UnglückseligenDie Unglückseligen by Thea Dorn

My rating: 4 of 5 stars
In Thea Dorns neuem Roman “Die Unglückseligen” geht es um die Wissenschaftlerin Dr. Johanna Mawet, die in der Gegenwart an den genetischen Grundlagen der Unsterblichkeit forscht und auf den scheinbar unsterblichen Johann Wilhelm Ritter trifft, der bereits am 16. Dezember 1776 geboren wurde.

Continue reading Rezension: Thea Dorn – Die Unglückseligen

Das Leben als Band

Die letzten beiden Wochen waren intensiv. 10 Auftritte in 14 Tagen, über 3.020 km auf der Schiene zurückgelegt, und dabei 356,36 Euro an Fahrtkosten generiert. Doch was sich auch bei über 2.000 Zuschauern in dieser Zeit nicht so leicht in Zahlen ausdrücken lässt, ist, wie sehr #ScienceSlam verbindet. Das ist gut so; und nötig. Es folgt ein Reisebericht, und ein Plädoyer für noch mehr Mitmenschlichkeit in Wissenschaft und Gesellschaft!!

Continue reading Das Leben als Band